Land Rover Discovery

Endlich haben wir es doch durchgezogen. Wir spielen schon seit längerem mit dem Gedanken uns ein „Wüstenauto“ zuzulegen, und nun haben wir eines, und zwar einen Land Rover Discovery …

Unser grosser Exkursion ist – trotz funktionierendem Allrad – ja nicht ganz das wüstentaugliche Auto. Wir erinnern nur an frühere Blogs und Aussagen wie: „Ihr fahrt nicht über die Dünen, sondern durch die Dünen“ oder „Na, wie läuft es so mit eurem Wohnmobil?“ …

Anyways, wir haben uns nun dazu entschlossen, noch ein zweites Auto für die Wüste zu holen. Und da Sascha schon seit einiger Zeit mit einem Land Rover Discovery liebäugelt haben wir uns nun einen geholt. Am ersten April-Wochenende machen wir zusammen mit Lars einen kleinen Ausflug nach Sweihan und taufen das neue Auto im Wüstensand.

Dann gibt es sicherlich auch ein paar nettere Photos. Bis dahin vorerst nur dieses:

Sascha stolz mit seinem neuen Wüstenschiff