Summertime …

So langsam wird es hier wieder Sommer und wir sind fleissig am planen … Schliesslich wollen wir unsere 8 Wochen Urlaub nutzen und den 50° Celsius für eine Weile entfliehen …

Der Juni flog irgendwie an uns vorbei. Wir hatten einiges zu tun das Schuljahr, bzw. das Semester abzuschliessen. Wir mussten beide Noten machen und Sascha musste zudem noch die Final Exams korrigieren.

Bei unserem Nachwuchs ist alles im grünen Bereich. Wir waren wieder beim Ultraschall bei Bettina’s Frauenärztin und das Baby wächst und wächst … so wie es soll …

Lina freut sich auch schon sehr auf das Baby und fängt nun an fleissig zu üben mit ihrer Babypuppe. Die Puppe hat jetzt ihr eigenes Bettchen bekommen welches vor Lina’s Bett steht und Lina wechselt ihr mindestens einmal am Tag die Windel. Ausserdem darf ihr Baby jetzt auch immer bei uns mitessen und bekommt abends vor dem Schlafen gehen eine Milchflasche. Lina ist nicht nur ein grosses Mädchen geworden, sondern sie wird bestimmt eine tolle grosse Schwester!

iPhone_2013_130

Lina mit ihrem Fahrrad; ein kleines Stück fehlt noch, dann machen wir die Strassen unsicher

Leider hat Lina kurz vor den Ferien in der Nursery noch einen Magen Darm Virus aufgeschnappt. Zum Glück war es aber nur so ein 24-Stunden Virus, so dass sie am nächsten Tag wieder wohl auf war. Nur die Nacht war für uns alle etwas beschwerlich.

iPhone_2013_181

Lina wieder wohl auf und gleich wieder bereit beim Kochen zu helfen

Ansonsten haben wir diesen Monat versucht unseren Sommer zu planen, was jedoch leider noch nicht ganz abgeschlossen ist. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass alles noch klappt und wir diesen Sommer ein letztes Mal zu dritt etwas unternehmen werden. Man merkt auch bei Sascha an der Uni oder bei Bettina an der Schule, dass sich alle auf die Sommerferien freuen, denn es ist in den letzten Wochen schon wieder richtig heiss und schwül geworden.